Besserung

Der Begriff “Besserung”, auch “Bau und Besserung”, findet sich in der Regel im Zusammenhang mit Pachtangelegenheiten. Seien es Verträge, Ablöseverhandlungen oder Streitigkeiten.
Es geht um den ‚wirtschaftlichen Mehrwert‘ einer Immobilie – meist einer Mühle.
Dieser Mehrwert entstand durch Gelder und Arbeit die der Pächter im Laufe seiner Pachtzeit in die Immobilie/Mühle gesteckt hat und die den Wert dieser gegenüber dem Übernahmezustand erhöhen.
Besserung oder Bau und Besserung sollten vom Verpächter nach Ablauf der Pachtzeit dem Pächter ersetzt werden. Über die entsprechende Höhe der Entschädigung kam es häufig zu Streitigkeiten.


Quellen:

Literatur:


Nach oben scrollen