Kloster Eibingen

Lage/Anschrift: 65385 Rüdesheim am Rhein

1787 wurde Antoinette v. Buseck, Prozeßjungfrau des Klosters Eibingen, wegen unsittlichen Verkehrs mit geistlichen Ordenspersonen, der nicht ohne Folgen blieb, nach einer Disziplinarunteruntersuchung und zur Verhütung eines Skandals ins Kloster Schmerlenbach gebracht.

Kloster Eibingen

Kloster Eibingen
(c) Heimatkundlicher Arbeitskreis Buseck e. V.


Nach oben scrollen