Johann Conrad Schutzbar gen. Milchling
(PN 10805)

Einordnung s. Tafel 4 c

Vater: Philipp Marquard Schutzbar gen. MilchlingMutter: Judith Schenk zu Schweinsberg
Geboren: 1649 1wohl eher 1646 geboren, da in dem Jahr seine Mutter starb (FB Gießen, Bd. 3 Anhang Begräbnisse), Die Angabe 1649 stammt von ButtlarGetauft:
erwähnt:
Verstorben: 29. Januar 1699 in Treis a.d. LumdaBestattet:
Eheschließung: I.oo 1682
Ehepartner: Clara Anna Magdalena v. Buseck gen. Münch

Eheschließung: II.oo

Ehepartner: Augustine Schmutterer
Kinder:
Name

Geboren

Verstorben / erwähnt
I.oo Peter Philipp Schutzbar gen. Milchling 2eventuell handelt es sich nur um einen Sohn aus der Ehe, wäre dann mit dem darunterstehenden identisch.1683 3Buttlar
~ 02. September 1683 in Großen-Buseck 4FB GBu Nr. 12620. Oktober 1753 zu Lembach 5FB Treis Nr. 1749
I.ooPhilipp Wilhelm Schutzbar gen. Milchling13. August 1684 6Buttlar# 29. Oktober 1753 Treis a.d. Lumda7FB Treis Nr. 1749
II.ooJohann Otto Schutzbar gen. Milchling01. Februar 1691 in Treis a.d. Lumda

Zur Person:

Belege:



Quellen:

Literatur:
Rudolf von Buttlar-Elberberg: Stammbuch der Althessischen Ritterschaft : enthaltend die Stammtafeln der im ehemaligen Kurfürstenthum Hessen ansässigen zur Althessischen Ritterschaft
gehörigen Geschlechter …; Kassel 1888   –  Stammtafel Schutzbar gen. Milchling
Otto Stumpf: Das Giessener Familienbuch 3 Bde., Gießen 1974
Reiner Wisker: Familienbuch Treis an der Lumda von (1575) 1658 bis 1900 (1920) und Sichertshausen von (1575) 1658 bis 1774; Staufenberg-Treis 2002


  • 1
    wohl eher 1646 geboren, da in dem Jahr seine Mutter starb (FB Gießen, Bd. 3 Anhang Begräbnisse), Die Angabe 1649 stammt von Buttlar
  • 2
    eventuell handelt es sich nur um einen Sohn aus der Ehe, wäre dann mit dem darunterstehenden identisch.
  • 3
    Buttlar
  • 4
    FB GBu Nr. 126
  • 5
    FB Treis Nr. 1749
  • 6
    Buttlar
  • 7
    FB Treis Nr. 1749
Nach oben scrollen