Georg Friedrich Gottfried Carl v. Buseck
(PN 1134)

Familienübersicht auf Tafel 1 d

Vater: Philipp Ludwig Georg Friedrich v. BuseckMutter: Magdalena Charlotta Antonie Louise v. Trillitz
Geboren: 2. Oktober 1778 Stammheim 1Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 180, 2HStAD E 12 Nr. 16/2 Getauft: 2. Oktober 1778 Stammheim 3HStAD E 12 Nr. 16/2
erwähnt:
Verstorben: 1794 4Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 180 Bestattet:
Eheschließung:
Ehepartner:
Kinder:
Name

Geboren

Verstorben / erwähnt

Zur Person:

Belege:

1785
Kirchenbuchauszüge über die Taufen von Friedrich August, Karl Philipp Wilhelm und Georg Friedrich Gottfried Karl von Buseck
HStAD E 12 Nr. 16/2

1790-1794
Appellationsprozess der Magdalena Charlotte Antoinette Louise v. Buseck, geb. v. Trillitz, namens ihrer Söhne Friedrich August und Carl Philipp Wilhelm v. Buseck gegen die Vierer und Ganerben des Buseckertals um Aufnahme in die Ganerbschaft Buseckertal
Taufbescheinigung über die Geburt eines Georg Friedrich Gottfried Karl v. Buseck, Sohn des Ludwig v. Buseck und seiner Ehefrau Charlotte v. Buseck geb. v. Trillitz, 1778; verschiedene Stammbäume der Familie v. Buseck, v. Trillitz und Fabricius v. Westerfeld, Prozess-Schrift in der vor der Regierung Gießen geführten Appellationssache des hannoveranischen Obristen Georg Philipp Fabrice gegen den Konrad Glock zu Erfelden in einer Pachtangelegenheit.
HStAD F 28 Nr. 59


Quellen:

Literatur:


  • 1
    Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 180
  • 2
    HStAD E 12 Nr. 16/2
  • 3
    HStAD E 12 Nr. 16/2
  • 4
    Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 180
Nach oben scrollen