Sophie Übelacker v. Ehringshausen
(PN 11553)

Familienübersicht auf Tafel Bruchstücke ältere Linie 2

Vater: Mutter: Sophie
Geboren: Getauft:
erwähnt:
Verstorben: Bestattet:
Eheschließung:
Ehepartner: Hermann v. Buseck
Kinder:
Name

Geboren

Verstorben / erwähnt
Hermann
Friedrich

Zur Person:

Belege:

[1398, Jan. 29
Fie Übelacker, ihr Sohn Bechtold Übelacker und ihr Schwiegersohn Hermann v. Buseck; Urkunde über den Zehnten zu Grünberg
Zeugen: Johann v. Schwalbach, Ritter
HStAD A 3 Nr. 135/80]

1404, Dez. 4
Brendel v. Buseck versetzt an Hermann v. Buseck und dessen Ehefrau Fyhe Güter bei Gießen, die er von Graf Philipp zu Nassau zu Lehen hat. Diese Güter sind Brendel auferstorben von Eckhard v. Buseck seinem .p..
Sg.: der Aussteller   —   (durch Gottfried Mönch v. Buseck 1444, Dez. 24 beglaubigte Abschrift)
Abschrift: HStAD A 3 Nr. 123/33


Quellen:

Literatur:


Nach oben scrollen