Philipp v. Buseck
(PN 1167)1war 3023

Familienübersicht auf Tafel ?

Vater: Senand v. BuseckMutter: Elheid (?)
Geboren: Getauft:
erwähnt: von 1437 bis 1444
Verstorben: vor 1448Bestattet:
Eheschließung:
Ehepartner: Lise v. Trohe

Zur Person:

Belege:

1437 Mai 20
Die Gebrüder Philipp, Richard und Henne v. Buseck, Söhne des verstorbenen Ritters Senand v. Buseck, bekunden: Die Richter und Ganerben des Buseckertals haben sie zu Ganerben aufgenommen, worauf sie die Burgfriedensbriefe der Ganerbschaft beschworen haben.
HStAD B 14 Nr. 14; Regest nach arcinsys.hessen.de

posthum
1448

It[em] ein papiern versiegelt aber durchstochen praff darin Liese von Tro Philips von Busseks Wittib bekennt das sie uff ein Widderkauff verkaufft hab dritthalb viertel Wiesen so sie eigen hab an Konhard (ob Richard?) von Bussek Jren Schwager unnd .. ge..lis sey vom Jm dem veshend knechts Crafften zu Bussek vor zwolff gude gulden et dto 1448
Abschrift HStAD E 14 G Nr. 25/1 Bl. 293v


Quellen:

Literatur:


  • 1
    war 3023
Nach oben scrollen