Barbara Catharina v. Buseck
(PN 1713)

Familienübersicht auf Tafel 1 aa

Vater: Johann Rudolf v. BuseckMutter: Margarethe Schutzbar gen. Milchling
Geboren: Getauft:
erwähnt:
Verstorben:Bestattet: nach 1637
Eheschließung: 12. Februar 1599 1HStAM, Bestand 17 D von Radenhausen; Eheberedung von genanntem Datum, erstellt in Großen-Buseck
Ehepartner: Johann Adolf v. Rodenhausen

Zur Person:

Belege:

1599 Februar 12
Eheberedung der Ehe Johann Adolph v. Rodenhausen und Barbara Catharina v. Buseck 1599, den 12. Febr.
Im Nahmen der heiligen Dreifaltigkeit …..
Wir hernachbemelten Johann Magnus Holzapfel zu Vetzberg Amtmann zu Gleiberg, Philips v. Rodenhausen, Henrich v. Trohe und Hermann Otto v. Buseck, von wegen der Edlen und Ehrnvesten Johann Adolpf v. Rodenhausen weilandt der auch Edlen und Ehrnvesten Ebert Magnus v. Rodenhausen, Margarethen von Buseck genannt Rüsserin, seiner ehelichen Hausfrauen, beider seliger gedächtnis, eheleiblichen sohns an binden, und wir Caspar Magnus Schenk zu Schweinsberg, Hans Philips v. Buseck, Philipp Conradt Schenk zu Schweinsberg und Adam Arnoldt von Oynhausen stadt und wegen der Edlen und Tugendsamen Jungfrauen Barbara Catharina von Buseck, der Edlen und Ehrfesten Johann Rudolf von Buseck, Margarethen Schutzparn genant Milchlingen seiner eheleiblichen hausfrauen am anderntheil, mit ihrer beider eheleiblicher Dochter am andern Theil, mit ihrer beider Johann Adolpf und Jungfrau Barbara Catharina guten wissen und verwilligung, in freundschaft und …. des heiligen Ehestandes abgeredt, bestätigt und beschlossen, und soll Inmaßen hernach geschrieben stedt und vest gehalten werden, Nämlich und empfänglich, so … Johann Adolf die gedachte Jungfrau Barbara Catharina, und herwiederumb Jungfrau Barbara Catharina, gemelten Johann Adolffen auß dar ander, zu der heiligen Ehe, solen und wollen auch diesen Ihren Christlichen Ehestand zum forderlichsten, durch den kirchgangk unnd eheliches Beylager, wie solchs unter adels person en alten loblichen gebrauch und herkommen ….
HStAM: 17 d v. Radenhausen; 2. Paket Nr. 8

1634, Juni 29
Als Witwe Patin bei Adolf Jahres
Hanno Müller, Dora Ommert, Liesel Schumann: Familienbücher des Kirchspiels Kirchberg I. Daubringen 1628 bis 2001, Fernwald 2001 Nr. 297,1


Quellen:

Literatur:
Damian Hartard von u. zu Hattstein: Die Hoheit des Teutschen Reichs-Adels Wodurch derselbe zur Chur- u. Fürstl. Dignitäten erhoben wird … Bd. 1, Fulda 1729
Hanno Müller et al.: Familienbücher des Kirchspiels Kirchberg. I Daubringen, Fernwald 2001


  • 1
    HStAM, Bestand 17 D von Radenhausen; Eheberedung von genanntem Datum, erstellt in Großen-Buseck
  • 2
    Eintrag im Kirchenbuch Alten-Buseck
  • 3
    Eintrag im Kirchenbuch Alten-Buseck
  • 4
    FB Daubringen Nr. 490
  • 5
    Hattstein 1, Tf. 457, 458
Nach oben scrollen