Louisa Leberta Leonora v. Buseck
(PN 1728)

Familienübersicht auf Tafel 1 bb

Vater: Wilhelm Eytel Eberhard v. BuseckMutter: Sophia Margaretha v. Rodenhausen
Geboren: 6. Mai 1712 in Alten-BuseckGetauft: 11. Mai 1712 in Alten-Buseck
erwähnt:
Verstorben: Bestattet: 1. November 1771 in Alten-Buseck
Eheschließung:
Ehepartner:
Kinder:
Name

Geboren

Verstorben / erwähnt

Zur Person:

Sie starb ledig.

Belege:

1712
Anno 1712 den 6 t May abends zwischen 6 und 7 Uhr ist dem Wohlgebohrenen Herr H Wilhelm 1unter diesem Namen stand zuerst Johann Eytell von Buseck, Fenderich und der Wohlgebohrenen Frau Fr Sophia Margaretha 2unter diesem Namen stand zuerst Catharina von Buseck gebohrene Rodenhausen, als adl Eheleuten eine Junge Tochter zur Welt gebohren worden und den 11 hujus in dem Gotteshauß allhier getaufft worden. Gevattern sind geweßen die Wohlgebohrene Fr Fr Loysa von Dernbach gebohrene von Breitenbach genannt Breitenstein, item die Wohlgebohrene Fr Fr von Schendel gebohrene von Horn, item die Wohlgebohrene Freyl Leonora gebohrene von Breitenbach genant Breitenstein, item der Wohlgebohrene H H Friedrich von Rodenhausen zu Daubringen, und der Wohlgebohrene H H Georg Albert von Rodenhausen zu Daubringen. heißt das Kind: Louisa Leberta Leonora

1771
Anno 1771 den 7 t Novembr ist die Hochwohlgeb Fraülein Louisam Elenoram Leberta von Buseck adeligem Gebrauch beerdigt worden, der Leichnam liegt am Fenster an der Mauer in dem kurtz Weibsstuhl. war alt 59 Jahr 6 Monat weniger 2 Tage


Quellen:

Literatur:


  • 1
    unter diesem Namen stand zuerst Johann
  • 2
    unter diesem Namen stand zuerst Catharina
Nach oben scrollen