Carolina Johannetta Sophia v. Buseck
(PN 1729)

Familienübersicht auf Tafel 1 bb

Vater: Friedrich Ludwig v. BuseckMutter: Anna Sophia Maria Charlotta v. Dernbach
Geboren: Getauft: 11. Mai 1712 in Alten-Buseck
erwähnt: von bis 1793
Verstorben: 1824Bestattet:
Eheschließung: Friedrich August v. Rottenhof
Ehepartner:
Kinder:
Name

Geboren

Verstorben / erwähnt
Wilhelm Karl Ludwig v. Rottenhof8. Januar 1784 in Nidda
Amalie v. Rottenhof
Antonie v. Rottenhof1786; oo N. v. Habermann1870 in Unsleben

Zur Person:

Sie starb ledig.

Belege:

1748
Anno 1748 den 20 t Julii ist nebst vorbemehlten hochadeligen Eltern ein junges Fräulein Tochter getauft worden. Die hoh. Taufpaten sind: ihro durch. die Prinzess Carolina von Hessen Darmstadt die Frau von Rabenau geb. von Rabenau, und die Frau von Rabenau geb. von Leslie Frau von Schwalbach, geb. von Buseck Frau von Buseck geb. von Rabenau Fräulein Susanna von Schwalbach Fräulein Sophia von Hutten. Frl. Louisa von Breitenstein zu Oberreif. Fr. Carolina von Breitenstein Herr Joh. Friedrich von Buseck, kayser. Capitain Herr Georg Albrecht von Rodenhausen Oberamtmann zu Ottweiler
Dicta: Carolina Johannetta Sophia

(1761-)1824-1831
Wilhelmine geb. v. Rottenhof, Ehefrau des großherzoglich-badische Ministerialassessors v. Kessel, zu Rastatt ./. die verwitwete Regierungsrätin Karoline v. Rottenhof, geb. v. Buseck, zu Fulda: Lehnsfolge in die Ramsdorfer Mühle bei Alten-Buseck
HStAD G 26 A Nr. 475/2

(1793), 1813-1822
Freifrau Karoline von Rottenhof, geb. von Buseck zu Gießen ./. ihren Sohn Wilhelm Karl von Rottenhof, Kapitän in Württembergischen Diensten: Erbfolge für die Ramsdorfer Mühle bei Alten-Buseck
HStAD G 23 E Nr. 1557

1813-1825
Karoline v. Rottenhof geb. v. Buseck ./. ihren Sohn Wilhelm Karl v. Rottenhof, württembergischer Hauptmann: Herausgabe der Ramsdorfer Mühle bei Alten-Buseck wegen Inanspruchname eines Sukzessionsrechts
HStAD G 26 A Nr. 475/1

1821-1830
Testament der verwitweten Oberamtmännin Karoline v. Rottenhof geb. v. Buseck zu Fulda

1826-1840
Ehegattin des badischen Ministerial-Assessors v. Kessel, Wilhelmine geb. v. Rottenhof zu Rastatt ./. Witwe des Reg.Rates v. Rottenhof, Karoline geb. v. Buseck zu Fulda: Lehensfolge in den Grebenhof zu Kirchvers und die Ramsdorfer Mühe bei Altenbuseck
HStAM Best. 266 Kassel Nr. 2209

1831
Wilhelmine von Kessel, geb. von Rottenhof, Ehefrau des badischen Ministerial-Assessors von Kessel zu Rastatt ./. Caroline von Rottenhof, geb. von Buseck, Witwe des Regierungsrats von Rottenhof zu Fulda, bzw. deren Erben: Lehensfolge in der Ramsdorfer Mühle bei Alten-Buseck
HStAD G 23 E Nr. 908


Quellen:
Ein Dank an Jean-Marie Willigens und François Bernert für Informationen zur Familie v. Rottenhof.

Literatur:


Nach oben scrollen