Karoline Amanda Louisa v. Buseck
(PN 1744)

Familienübersicht auf Tafel 1 d

Vater: Carl Philipp Wilhelm v. BuseckMutter: Albertine Josepha v. Schorlemer
Geboren: 2. Januar 1823 in Alten-BuseckGetauft: 2. Februar 1823 in Alten-Buseck
erwähnt:
Verstorben: 22. Dezember 1902 in Wien 1Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 182Bestattet:
Eheschließung: 22. Juni 1851 in Gießen 2Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 182
Ehepartner: Leo Ritter v. Schauer
Kinder:
Name
GeborenVerstorben / erwähnt
Anton v. Schauer
Mary v. Schauer
Otto v. Schauer
Charles v. Schauer

Zur Person:

Belege:

1823, Februar 2
Im Jahr Christi 1823, glaubhafter Anzeige nach den 2. Januar, Morgens um 7 Uhr, wurde dem Freiherrn und Ganerben des Busecker Thals, H. Rittmeister Karl Philipp Wilhelm von Buseck in Altenbuseck von seiner zweiten Frau Gemahlin Albertine, geborene Schorlemmer, das siebente Kind, eine Tochter die erste — geboren, welche den 2. Februar getauft und Karoline Amanda Louisa genannt wurde. Gevatern sind:
1. das Stifts Fräulein Antoinetta, Caroline Friederika Louisa von Schorlemmer zu Soest, königl. Preußische Hoheit
2. H. Obrist Amand von Buseck zu Fulda
Die beide verhindert waren, bei der Taufhandlung zugegen zu sein, wurde deren Stellvertreter durch
die Freifrau Johannetta von Buseck, des verstorbenen Herrn Majors Friedrich von Buseck in Altenbuseck hinterlassene Wittwe, welche nebst dem Vater des Kindes und mir, dem Pfarrer das Protokoll unterschrieben hat.
HStAD C 11 Alten-Buseck


Quellen:

Literatur:


  • 1
    Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 182
  • 2
    Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels Bd. VI, Neustadt an der Aisch/Mittelfranken 1957, S. 182
Nach oben scrollen