Maria Brand v. Buseck
(PN 2721)

Familienübersicht auf Tafel 2 ?

Vater: Mutter:
Geboren: Getauft:
erwähnt: von 1643
Verstorben: Bestattet:

Zur Person:

Belege:

1646, Juni 5
Lehnsrevers des Niclas Brandt als Vertreter seines Bruders Philipp Brandt gegen Philipp Christoph, Erzbischof zu Trier, Administrator zu Prüm, über ein Burghaus im Thal Schönecken, genannt Munchshaus mit Garten, Wiesen und Äckern, 1643 von Maria Brandt erworben, als Burglehen der Herrschaft Schönecken.
LHA Koblenz Best. 1 B 1641


Quellen:

Literatur:


Nach oben scrollen