Maria Sophia Wilhelmina Charlotta v. Buseck gen. Brand
(PN 2727)

Familienübersicht auf Tafel 2 c

Vater: Georg Ludwig v. BuseckMutter: Helena Lowisa v. Buseck
Geboren: 09. Januar 1711Getauft: 15. Januar 1711 in Alten-Buseck 1Taufpaten in der Brandsburg waren: der Wohlgebohrene H H Friedrich von Dernbach fürstl Hessen Casselischer Capitain unter den Leibregiment zu Fuß, item die Wohlgebohrene Fr Fr Dorothea Sophia von Schwalbach gebohrene von Buseck zu Beuern, item der Wohlgebohrene H H Wilhelm Philipp Ludwig von Buseck genant Brand fürstl Hessen Casselischer Capitain unter dem Leibregiment zu Fuß, item die Wohlgebohrene Fräulein Agneß Maria von Nordeck zur Rabenau, und der Wohlgebohrene H H Carl von Dernbach von Nördling fürstl Hessen Darmstädtischer Capitain unter dem Löbl. schrautenbach: rgt. zu Fuß
Y 1725
Verstorben: 31. März 1752 in Eiterfeld2Kirchenbuch Eiterfeld; zu ihrem Tod: HStAM Bestand 340 von Geyso Nr. 219Bestattet:
Eheschließung: vor 1737 3Wohl nicht in Eiterfeld. Dort findet sich im Kirchenbuch zwischen 1727 und 1740 kein passender Eintrag, auch nicht 1731-1736 Fulda Dompfarrei.
Ehepartner: Johann Friedrich Roth v. Rohrbach zu Vollenden 4Staatsarchiv Augsburg Fürststift Kempten Archiv A 85; Brief ihrer Mutter von 1738
Kinder:
Name

Geboren

Verstorben / erwähnt
Adolph Amand Friedrich Vincent Anton Ignatz Roth v. Rohrbach14. Juni 1737 in EiterfeldPate u.a. Amand v. Buseck
Anselm Leopold Carl Johann Franciscus Xalvenius Roth v. RohrbachDezember 1738 in Eiterfeld16. Oktober 1741 in Eiterfeld
Maria Sophia Luduvica Antonetta Bernhardina Susanna Johanna Justina Roth v. Rohrbach02. Februar 1740 in EiterfeldPaten u.a. die verwitwete v. Buseck gen. Brand und ihre Tochter, Bernard v. Buseck
15. Oktober 1741 in Eiterfeld
Baptist Christoph Conrad Lothar Carl Franciskus Roth v. Rohrbach23. Januar 1741 in EiterfeldPate u.a. Christoph v. Buseck Komtur zu Horneck
Baptist Ferdinand Maximilian Theodor Leopold Nepomuk Roth v. Rohrbach28. Mai 1742 in EiterfeldPaten u. a. Leopoldina Libera Baroness v. Buseck Fulda, L. B. [Friedrich Ludwig ] v. Buseck gen. Münch consilianus intimus

Zur Person:

Lebte 1738 in Eiterfeld und hatte ihre verwitwete Mutter bei sich. 5Staatsarchiv Augsburg Fürststift Kempten Archiv A 85; Brief ihrer Mutter von 1738

Belege:


Quellen:
HStAM = Hessisches Staatsarchiv Marburg
Staatsarchiv Augsburg
Kirchenbuch Alten-Buseck
Kirchenbuch Eiterfeld

Literatur:


  • 1
    Taufpaten in der Brandsburg waren: der Wohlgebohrene H H Friedrich von Dernbach fürstl Hessen Casselischer Capitain unter den Leibregiment zu Fuß, item die Wohlgebohrene Fr Fr Dorothea Sophia von Schwalbach gebohrene von Buseck zu Beuern, item der Wohlgebohrene H H Wilhelm Philipp Ludwig von Buseck genant Brand fürstl Hessen Casselischer Capitain unter dem Leibregiment zu Fuß, item die Wohlgebohrene Fräulein Agneß Maria von Nordeck zur Rabenau, und der Wohlgebohrene H H Carl von Dernbach von Nördling fürstl Hessen Darmstädtischer Capitain unter dem Löbl. schrautenbach: rgt. zu Fuß
  • 2
    Kirchenbuch Eiterfeld; zu ihrem Tod: HStAM Bestand 340 von Geyso Nr. 219
  • 3
    Wohl nicht in Eiterfeld. Dort findet sich im Kirchenbuch zwischen 1727 und 1740 kein passender Eintrag, auch nicht 1731-1736 Fulda Dompfarrei.
  • 4
    Staatsarchiv Augsburg Fürststift Kempten Archiv A 85; Brief ihrer Mutter von 1738
  • 5
    Staatsarchiv Augsburg Fürststift Kempten Archiv A 85; Brief ihrer Mutter von 1738
Nach oben scrollen